Sie sind hier

Leistungsnachweis

Leistungsnachweis

  • Den LN kann jeder Alaskan Malamute mit gültigen FCI-Papieren machen. Der Hund muß ein Mindestalter von 18 Monaten haben.
  • Die Durchführung des LN obliegt der Verantwortung des/der Touren-und Rennleiter/s.
  • Die Prüfungskilometer können auf allen angemeldeten Touren und sportlichen Veranstaltungen zurück gelegt werden. Veranstaltungen im Ausland müssen 4 Wochen im Vorraus beim Sportwart angemeldet werden. Es ist unerheblich ob der Hund einzeln, z.B. Fahrrad oder Skijöring,oder im Gespann läuft. LN am Fahrrad müssen mit fixierten oder abmontierten Pedalen stattfinden.
  • Der LN ist erfüllt, wenn der Hund 100 km innerhalb von 12 Monaten zurückgelegt hat. Da rassespezifische Merkmale des AM Kraft, Ausdauer, Widerstandsfähigkeit und nicht agressives Verhalten sind, kommt es nicht auf die Fähigkeit zur Höchstgeschwindigkeit an. Es gilt also kein Zeitlimit auf den Prüfungsabschnitten.

 


Um mit dem LN des AMC e.V. auf Ausstellungen des VDH starten zu können muss folgendes durchgeführt werden:

  • Überweisung 10 € pro Hund an den VDH
  • Übersendung Kopie Ahentafel des Hundes sowie Kopie Des LN AMC an den VDH
  • Anschreiben an die Geschäftsstelle des VDH mit der Bitte um eine VDH Urkunde für den LN
  • Bei jeder Meldung auf einer VDH Internationalen oder nationalen Ausstellung in der Gebrauchshundeklasse muss die Kopie mit eingereicht werden.