Sie sind hier

Eine Reminiszenz der Ausstellung Reichshof April 2015

Liebe Mitglieder und Aussteller unserer Clubshow Ostern 2015

Sturm, Regen, Schnee, eine Woche bangen und zittern, Anrufe dass die Aussteller nicht fahren, wenn es so schwer stürmt und dann: Reichshof.

Freitag Anreise und Aufbau, strahlend schönes Wetter, kalt aber trocken. Samstag früh noch ca. 2 Stunden leichter Schneeregen danach Sonnenschein, der bis jetzt anhält! Danke an die Daumendrücker und Wolkenschieber :)

Und wieder haben wir eine Ausstellung erfolgreich absolviert. insgesamt 92 Hunde an 2 Tagen, Besucher aus den NL, der Schweiz, Grossbritannien und Deutschland.

Toll Wars!

Vielen lieben Dank an alle die teilgenommen haben, nur MIT euch kann so eine Veranstaltung ein Erfolg werden.

Zunächst einmal vielen Dank an die, die obwohl auch sie Hunde dabei hatten, Aussteller waren, so fleissig geholfen haben!

Daniela Lau und Fabian Doh an beiden Tagen jeweils mehr als 8 Stunden als Schreiber "festgetackert" im Ring, Lisa Schober als Hilfe bei Fragen im Ring und nicht zu vergessen diejenige, die mit Max Köhler und unserem unermüdlichen Jörg Schrödl einen Kilometer nach dem anderen im Ring abstrampelte, um die Hunde vorzustellen, deren Besitzer sich nicht "trauten" weil es das erste Mal war, oder die gar verletzt waren.

Andrea Gotthardt die an 2 Tagen gefühlte 100 Stunden die Friteuese bediente, kassierte, Getränke verteilte usw.

Jana Nitsche, die 2 Tage auf dem Bauch lag (trotz "Rücken") und fotografierte was das Objektiv hergab, insgesamt 1400 Bilder!

Daniel Mertens, der im Vorfeld die Aufsteller in seiner Firma für den AMC schnitzte, den TW und Equipement transportierte und mit Jana von Freitag früh bis Sonntag Nacht arbeitete, zwischdurch grillte, meine Hunde bewegte, meine brüllende Chanel beruhigte, usw. usw.

Dank an Jörg Schrödl, der neben seiner Tätigkeit als Aussteller im Vorfeld die Meldungen bearbeitete, die Bestätigungen verschickte, die Preise ausrechnete etc.

Dank an Petra Schrödl die liebevoll die Pokale aussuchte und das Ringtraining durchführte.

Dank an die "Nordlichter" Jörg und Kathi Krohn, Jana Otte und ihren Dirk, sowie Thomas Preuss, die beim aufstellen und abbauen halfen.

Dank an Max Köhler, der durch den Ring rannte und rannte und beim Abbau half.

Danke an Gitte Kernstock Reitz, die das Weightpulling Seminar vorbereitete und Stunden die Interessierten über diese Art der Beschäftigung für unsere Nordischen informierte.

Dank an meinen Mann Frank, der über Tage den Weightpullingwagen baute, das Equipement einpackte, aufstellte, heimbrachte, unsere Hunde vorstellte, die Zuchtzulassungen vorbereitete, den ganzen Schreibkram im Vorfeld für den Verein erledigte.

Dank an alle die, die hier nicht namentlich erwähnt aber doch immer mal eine Stunde ihrer Freizeit opferten, um an der einen oder anderen Stelle auszuhelfen, sei es am Grill oder dort wo Hilfe gebraucht wurde.

Mit eurem besonderen Engagement für den AMC e.V. habt IHR ALLE dazu beigetragen, dass wir uns so wohl gefühlt haben!

 

Breeders-Judge Rita LiebrandBesonderer Dank an Rita Liebrand,

die wie letztes Jahr bereits zeigte, dass jemand der die Rasse züchtet ein besonderes Auge für die Vorzüge und Schönheit unserer Hunde hat.

Es macht riesigen Spass, ihr zuzuschauen, wie sie es sich nicht leicht macht, den besten Hund der jeweiligen Klasse zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rudi HardtmannAber auch ein besonderer Dank an Rudi Hardtmann,

der nun auch schon einige Male unsere Hunde auf unseren Schauen richtete und sein Fachwissen in die Bewertung der Hunde einfliessen liess.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dank an TNES Pokale, Rob und Ellen, die zu den vom AMC gekauften Pokalen die schönen Schleifen dazu stifteten, sowie an Platinum die wie immer Sponsoren der Ausstellung waren.

Samstag abend hatten wir noch ein "gemütliches Beisammensein", es gab eingelegten Schweinenacken, Grillwurst und Krakauer, Fritten, Getränke, und die Kasse des ACM e.V. musste ein wenig bluten, aber nicht sehr schlimm, da die Meldungen für die Schau im Vorfeld für ein schönes Polster gesorgt hatten!

Auch das Züchterseminar war gut besucht und ich hoffe, die Teilnehmer konnten etwas für sich und die Zucht mitnehmen.

Bilder zu der Veranstaltung Samstag und Sonntag findet ihr wie jedes Jahr in unserer Fotogalerie.

 

BIS CH. Issues of Yukon X-Man WolverineSamstag 4.4.2015

Richter Rita Liebrand

V1, VDH, CAC AMC BIS

CH. Issues of Yukon X-Man Wolverine

3 Jahre alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BIS CS Issues of Yukon Zero Zero Seven 2 Jahre altClubshow

5.4.2015

Richter Rudi Hardtmann

V1 VDH, CAC AMC CS BIS

Issues of Yukon
Zero Zero Seven

2 Jahre alt

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Hier die Ergebnisliste: Ergebnisliste

 

Ich hoffe, ihr hattet alle Spass und wir sehen uns HIER nächstes Jahr wieder (dann Pfingsten, weil Ostern schon so früh im Jahr ist..)

Dank an euch alle!

Ellen Kunz

Vorsitzende AMC e.V.

[node:das-drumherum-ostern-2015 body]

.

.