Sie sind hier

Antrag auf Untersuchung genetisches Material

Antrag auf DNA Profil

Nach Absenden dieses Webformulares findet ihr, ein ausfüllbares pdf für die Erstellung des DNA Profils sowie den Elternschaftsnachweis. Das Procedere ist wie folgt:

1. Eure Hündin und der Rüde müssen ab 1.1.2012 beim Deckakt ein DNA Profil vorweisen, ihr lasst beim TA den Hunden Blut abnehmen und verwendet UNSER Formular für die Einsendung an LABOKLIN!

Die Preise für die Untersuchungen entnehmt ihr bitte dem Formular, damit ihr im Vorfeld wisst, welche Kosten auf euch zukommen. Zusätzlich zu den Laborkosten entstehen noch Kurier- und Versandkosten in Höhe von 7,20€.

Wir haben mit Laboklin einen Vereinspreis ausgehandelt, der euch ebenfalls die Möglichkeit bietet, eure Hunde auf Langhaar sowie auf Polyneuropathie zu untersuchen, also für den Preis von ca. €130 Laborkosten bekommt ihr 3 DNA Untersuchungen und tragt dazu bei, die Datenbank des AMC e.V. auf den neusten wissenschaftlichen Stand zu bringen sowie Gewissheit darüber zu erlangen, welche Gene euer Hund trägt.

Wir empfehlen euch dringend den Gentest auf Polyneuropathie frühest möglich zu machen, er ist Voraussetzung für die Zucht! Dieses Gen ist weiter verbreitet als bisher angenommen. Fragt auch den Züchter eurer Hunde, ob die Eltern eures Hundes vielleicht schon getestet sind und sie euch Kopien der Befunde geben können, sind beide Eltern keine Genträger, kann das Gen nicht vererbt werden, und ihr müsst den Test nicht machen.

Ist nur ein Hund Genträger kann das Gen weitergetragen werden, diese Hunde können NICHT krank werden, jedoch bei der Verpaarung von 2 Genträgern habt ihr 50% kranke Nachkommen!

Sämtliche Ergebnisse werden vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. Nur der Eigentümer des Hundes erhält ein Zertifikat.


Daten des Hundes
Geben Sie hier bitte die Daten des zu untersuchenden Hundes an.
Geben Sie bitte den Namen des Hundes aus dessen Ahnentafel an.
Geben Sie hier die Zuchtbuchnummer des Hundes ein.
Geben Sie hier die Chipnummer des Hundes ein.
Daten des Eigentümers
Bitte geben Sie als Eigentümer des Hundes Ihre persönlichen Daten an.
Nur ausfüllen, falls ein eigener FCI anerkannter Zwingername vorhanden ist

Der Eigentümer des Hundes ist ausdrücklich damit einverstanden, dass die Abrechnung über den AMC e.V. erfolgt und die Ergebnisse der Untersuchung der AMC e.V. Datenbank übermittelt werden. Die Daten werden nicht veröffentlicht sondern nur in der Datenbank abgespeichert und dem Eigentümer ein Zertifikat mit den Ergebnissen übersandt.

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Du ein menschlicher Benutzer bist!
5 + 9 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.