Sie sind hier

Der Alaskan Malamute Club e.V.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unseren Alaskan Malamute Club und die wunderbare Hunderasse mit ihrem einzigartigen Charakter, den Alaskan Malamute, näher vorstellen.

Der Alaskan Malamute Club e. V. Abkürzung AMC e. V. wurde im Februar 2007 gegründet. Der Verein versteht sich als Rassehunde-Zuchtverein im Sinne der Satzung des VDH.

( Verband für das Deutsche Hundewesen e. V.).

 

Issues of Yukon Liwanu

Zweck ist die Reinzucht der Rasse Alaskan Malamute nach dem bei der F.C.I. hinterlegten Standard Nr. 243  in seiner jeweils gültigen Fassung. Dem gemäß fördert der Alaskan Malamute Club alle Bestrebungen, die der Erfüllung dieser Zwecke dienen. Dabei ist Grundlage die Erhaltung und Festigung dieser Rassehunde, in ihrer Rassereinheit, ihrem Wesen, ihrer Konstitution und ihrem formvollendeten Erscheinungsbild.

Issues of Yukon Faolan Nordic Wolf

Der AMC e.V. führt für die Hunderasse Alaskan Malamute ein eigenes Zuchtbuch.

Als Ziel haben wir uns gesetzt:

Die Förderung und Überwachung der Zucht, durch besonders geschulte Zuchtwarte, die Beratung beim Erwerb, der Haltung, bei der Zucht und die Unterstützung der Zucht-, Vererbungs- und Verhaltensforschung, die Förderung des Tierschutzes und Bekämpfung jeder Form des kommerziellen Hundehandels. Seit dem 1.1.2013 hat der AMC alle Züchter verpflichtet, ein DNA Profil der Zuchthunde anlegen zu lassen.

Der Alaskan Malamute Club vertritt die gemeinsamen Interessen aller Freunde, Halter und Züchter der wunderbaren Hunderasse Alaskan Malamute. Bei allen Fragen und Belangen rund um unsere Hunde stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite.